• Eva Winkler-Ebner
  • Tanya Wittal-Düerkop
  • Christine Wyss
  • Susanne Brenner
  • Karin Feuz-Ramseyer
  • Melanie Hunziker
  • Christine Perreng
  • Carol Rosa
  • Davina Siegenthaler Hugi
  • Marion Alig Jacobson
  • Susanne Ammann
  • Katina Anliker
  • Katrin Bächle-Grub
  • Claudia Beer-Candreia
  • Kathrin Brülhart Corbat
  • Barbara Egli
  • Hannah Einhaus
  • Rebecca Nina Etter
  • Karin Hermes
  • Corinne Hodel
  • Susanna Hug
  • Denise Jacottet Isenegger
  • Franziska Jordi
  • Maria Künzli
  • Irene Mathys
  • Gabi Mooshammer
  • Pia Muheim
  • Renate Schär
  • Barbara Seidel
  • Nicole Sutter
  • Astrid Tomczak-Plewka
  • Tina Uhlmann
  • Michaela Wendt
  • Eva Winkler-Ebner
  • Tanya Wittal-Düerkop
  • Christine Wyss
  • Susanne Brenner
  • Karin Feuz-Ramseyer
  • Melanie Hunziker

Barbara Egli

Aktuell

Historikerin (lic.phil.), Leiterin Schloss Spiez (Museums- und Betriebsleitung)

Bisherige Kultessenprojekte: Co-Leitung Museums Academy (Museum für Kommunikation Bern), Zeitreisen (Schloss Spiez), Audioguide und didaktische Unterlagen (Bernisches Historisches Museum), Co-Leitung Kinderprogr, Erzählnacht (Historisches Museum Thurgau).
Vorstandstätigkeit für Kultessen (Weiterbildungen, Kultessenreise, Kommunikation)

Hintergrund

Studium der Geschichte (Mediävistik), der Italienischen Literatur und Linguistik, Lizentiat 2008, Studiensemester in Bologna 2002, 2008 bis 2013 Dissertationsprojekt in Kunstgeschichte im Rahmen eines Nationalfondsprojekts an der Universität Bern, 2014 ICOM Zertifikat "Grundkurs Museumspraxis", Weiterbildung «Betriebswirtschaft für NichtbetriebswirtschafterInnen »Fachhochschule Nordwestschweiz.
Ausstellungs- und wissenschaftliche Assistenz Schloss Spiez, Angebote Bildung und Vermittlung (Bernisches Historisches Museum und Schloss Oberhofen).

Persönlich

Geboren 1980 in Luzern, in Laupen aufgewachsen, Gymnasium und Studium in Bern und Italien, verheiratet, wohnhaft in Spiez.

NETZWERK
ICOM, GSK, mediamus, Historischer Verein des Kantons Bern