• Michaela Wendt
  • Eva Winkler-Ebner
  • Christine Wyss
  • Melanie Hunziker
  • Angela Mueller
  • Carol Rosa
  • Davina Siegenthaler Hugi
  • Nora Steiner
  • Marion Alig Jacobson
  • Susanne Ammann
  • Katina Anliker
  • Katrin Bächle-Grub
  • Claudia Beer-Candreia
  • Susanne Brenner
  • Kathrin Brülhart Corbat
  • Barbara Egli
  • Hannah Einhaus
  • Karin Feuz-Ramseyer
  • Karin Hermes
  • Corinne Hodel
  • Susanna Hug
  • Denise Jacottet Isenegger
  • Franziska Jordi
  • Bea König
  • Maria Künzli
  • Irene Mathys
  • Sabrina Michel
  • Pia Muheim
  • Christine Perreng
  • Anina Rosa
  • Renate Schär
  • Barbara Seidel
  • Nicole Sutter
  • Astrid Tomczak-Plewka
  • Tina Uhlmann
  • Michaela Wendt
  • Eva Winkler-Ebner
  • Christine Wyss
  • Melanie Hunziker
  • Angela Mueller
  • Carol Rosa

Anina Rosa

Aktuell

Anina Rosa arbeitet als Künstlerin und Kulturvermittlerin in den Bereichen Gesang, Tanz und Theater. Aktuell ist sie bei Dancing Classrooms als Tanzvermittlerin und Tanzlehrerin engagiert. Sie wirkt bei verschiedenen Bühnen-Projekten mit, unter anderem als Musicaldarstellerin bei «Paradise City» am Konzert Theater Bern (Premiere: 26.9.2020), dem Zweipersonenmusical «Sie hören von uns. Eine Audition.», bei dem Kultesse Nora Steiner Regie führt, und stellt im Kollektiv «Ich so, du so? Auso!» gemeinsam mit jungen Geflüchteten und Studierenden der Hochschule der Künste Bern (HKB) interdisziplinäre Performances auf die Bühne. Beim Projekt KU:BE, einem App mit Kulturgeschichten der Stadt Bern im öffentlichen Raum für Menschen mit einer visuellen Beeinträchtigung, hat sie mitrecherchiert und Hör-Texte verfasst.

Hintergrund

Nach der Matura hat Anina Rosa mit Auszeichnung eine 3jährige Musical-Ausbildung an der Stage School Hamburg absolviert, sowie eine Weiterbildung an der Schule für Schauspiel Hamburg im Bereich Schauspiel. Ihr erstes Engagement war im Le Théâtre in Emmenbrücke beim Broadway Musical Sister Act, bei dem sie als Nonne über die Bühne groovte. Ausserdem eine grössere Rolle bei «Captured» im Herbst 2019. Am Konzert Theater Bern absolvierte sie einer Regiehospitanz bei Chaplins «Der grosse Diktator» (Regie: Cihan Inan). Des Weiteren führt sie szenische Führungen für Kinder im Schloss Spiez mit der Kultesse Melanie Hunziker durch.

Persönlich

1992 in Luzern geboren, aufgewachsen und wohnhaft in Bern. Hat dank Corona ihre Leidenschaft fürs Sauerteigbrotbacken und Sockenstricken entdeckt.

Netzwerk/Mitgliedschaften

Mitglied beim Schweizerischen Bühnenkünstlerverband (SBKV) und Deutschen Bühnenverein (DBV), dem Bundesverband der öffentlichen und privaten Träger der deutschen Theater und Orchester.