• Michaela Wendt
  • Eva Winkler-Ebner
  • Christine Wyss
  • Melanie Hunziker
  • Angela Mueller
  • Carol Rosa
  • Davina Siegenthaler Hugi
  • Nora Steiner
  • Marion Alig Jacobson
  • Susanne Ammann
  • Katina Anliker
  • Katrin Bächle-Grub
  • Claudia Beer-Candreia
  • Susanne Brenner
  • Kathrin Brülhart Corbat
  • Barbara Egli
  • Hannah Einhaus
  • Karin Feuz-Ramseyer
  • Karin Hermes
  • Corinne Hodel
  • Susanna Hug
  • Denise Jacottet Isenegger
  • Franziska Jordi
  • Bea König
  • Maria Künzli
  • Irene Mathys
  • Sabrina Michel
  • Pia Muheim
  • Christine Perreng
  • Anina Rosa
  • Renate Schär
  • Barbara Seidel
  • Nicole Sutter
  • Astrid Tomczak-Plewka
  • Tina Uhlmann
  • Michaela Wendt
  • Eva Winkler-Ebner
  • Christine Wyss
  • Melanie Hunziker
  • Angela Mueller
  • Carol Rosa

Astrid Tomczak-Plewka

Aktuell

Führte bis Mitte 2019 die Kultessen-Projekte "Kinderuniversität" und „Schreibzeit Schweiz“.
Selbständige Journalistin/Texterin, „Textwerk Tomczak“. Schwerpunkte: Porträts, Reportagen, Wissenschaft.

Hintergrund

Studium der Deutschen Literatur, Politologie und Geschichte in Bern und Wien, Abschluss 1998 mit dem Lizentiat. Seit 1988 journalistische Einsätze bei verschiedenen Medien (Berner Zeitung, Bund, Solothurner Zeitung, damaliges Radio Förderband). Vor dem Studium London-Aufenthalt, Erwerb des Cambridge Certificate of Proficiency in English. Während des Studiums u.a. als Englischlehrerin tätig. Journalistin/Redaktorin bei der Expo.02. Bis März 2006 Journalistin/Redaktorin bei der Berner Zeitung, zunächst im Ressort Emmental, danach im Stadtressort (bis 2005: stv. Ressortleiterin). Freie Einsätze in verschiedenen Ressorts der Berner Zeitung. März 2006 bis März 2011 Wissenschaftsredaktorin bei der Universität Bern (Verantwortliche für „UniPress“).

Persönlich

Geboren 1971 in Berlin (West), seit 1977 in der Schweiz. Jugend im Oberaargau/Emmental, seit 1991 in Bern. Verheiratet, zwei Kinder.