• Michaela Wendt
  • Eva Winkler-Ebner
  • Tanya Wittal-Düerkop
  • Susanne Brenner
  • Karin Feuz-Ramseyer
  • Melanie Hunziker
  • Christine Perreng
  • Carol Rosa
  • Davina Siegenthaler Hugi
  • Astrid Tomczak-Plewka
  • Christine Wyss
  • Marion Alig Jacobson
  • Susanne Ammann
  • Katina Anliker
  • Katrin Bächle-Grub
  • Claudia Beer-Candreia
  • Kathrin Brülhart Corbat
  • Barbara Egli
  • Rebecca Nina Etter
  • Karin Hermes
  • Corinne Hodel
  • Susanna Hug
  • Christine Hurni
  • Denise Jacottet Isenegger
  • Franziska Jordi
  • Maria Künzli
  • Irene Mathys
  • Gabriele Moshammer
  • Pia Muheim
  • Barbara Seidel
  • Tina Uhlmann
  • Michaela Wendt
  • Eva Winkler-Ebner
  • Tanya Wittal-Düerkop
  • Susanne Brenner
  • Karin Feuz-Ramseyer
  • Melanie Hunziker

Denise Jacottet Isenegger

Aktuell

Wissenschaftliche Mitarbeiterin der Leitung des Institut Primarschule, Pädagogische Hochschule Fachhochschule Nordwestschweiz, Dozentin an der Pädagogischen Hochschule Bern Sekundarstufe I.

Hintergrund

Handelsdiplom und kaufmännische Tätigkeit.
Primarlehrerinnendiplom und zehnjährige Lehrtätigkeit auf der Unter- und Oberstufe. Studium der Allgemeinen Pädagogik (Schwerpunkte: Erziehungstheoretische Konzepte und ihre literarische Verarbeitung, Bildungspolitik/Bildungsökonomie, Spiel und Erziehung, Wissensmanagement und Weiterbildung) Psychologie (Schwerpunkt: Entwicklung und Entwicklungsstörungen) und Pädagogische Psychologie.

Persönlich

1968 in Liestal geboren. Kindheit und Jugend in Rheinfelden. Seit 1998 wohnhaft im Bernbiet. Verheiratet und eine Tochter.