UNTERWEGS ALS ZEITDETEKTIVE

Miss Marple hat im Schloss die «Detektei zum Bergfried» eingerichtet, denn sie muss einige mittelalterliche Geheimnisse lüften: rätselhafte Löcher in der Schlossmauer, ein seltsames Musikinstrument, unerklärliche Rüstungsteile ... Dafür braucht sie aber die Hilfe junger Spürnasen, welche den Dingen auf den Grund gehen.

Kultessen haben im Auftrag des Historischen Museums Thurgau einen interaktiven Zeitreiseworkshop ausgearbeitet. Schulklassen (Mittelstufe) können spannende Mysterien rund um das Schloss lösen und eignen sich so spielerisch Wissen über das Leben im Mittelalter an, insbesondere durch Beobachten, Kombinieren und konkrete Rätsel lösen.

Die Lehrpersonen können für diesen Workshop aus den folgenden Themenbereichen zwei Schwerpunkte wählen: Rittertum und Macht, Leben und Glaube im Mittelalter, Alltagsleben auf der Burg und Burgenbau im Mittelalter. 

 

KONZEPT
Carol Rosa und Melanie Hunziker

PROJEKTLEITUNG
Carol Rosa und Melanie Hunziker

PARTNER
Historisches Museum Thurgau

LINKS
http://www.historisches-museum.tg.ch

KONTAKT
carol.rosa@kultessen.ch