Kinderprogr

Der Kinderprogr lädt junge Menschen in den Progr ein, das Zentrum für Kulturproduktion in Bern. Sie können dort Ateliers besuchen und selbst in Aktion treten. Kultessen organisieren für den Kinderprogr ein abwechslungsreiches Programm, in dem Kulturschaffende oder Progr-Partnerorganisation den Kindern ermöglichen, den Progr als Ort aktiven Kunstschaffens zu erleben und unterschiedlichste Kultursparten auszuprobieren. 

 

Idee und Konzept

Carol Rosa, Christine Hurni

Projektteam

Marion Alig Jacobson, Irene Mathys, Christine Perreng, Carol Rosa

Förderer

Burgergemeinde Bern, imPROGR Verein, Gottfried und Ursula Schäppi-Jecklin Stiftung, Katholische Kirche Region Bern, Sophie und Karl Binding Stiftung, Ruth und Arthur Scherbarth Stiftung, Stadt Bern Abteilung Kulturelles, Direktion für Bildung, Soziales und Sport der Stadt Bern, Bürgi-Willert-Stiftung

WEBSEITE
www.kinderprogr.ch

Links

www.faeger.ch
http://www.progr.ch

Kontakt

Christine Perreng; christine.perreng@kultessen.ch

Zur Anmeldung